PC News

Resident Evil 2 Remake – 30-Minuten-Time-Limit der Demo geknackt

Die spielbare 30-Minuten-Demo zum Resident Evil 2 Remake wurde geknackt. Wie du weiter spielen kannst, verrate ich dir natürlich auch.

Über die Nachricht, das die Resident Evil 2 Remake Demo ein Zeitlimit von 30 Minuten bekommt, waren wohl die meisten Fans bitter enttäuscht. Doch wo eine Demo ist, ist auch ein Weg und so gibt es nun einen Crack/Trainer, der dir mehr Spielzeit herausholt.

Und so funktioniert das Ganze

Im Grunde genommen macht der Crack/Trainer nichts anderes als den Demo-Timer einzufrieren. Darüber hinaus bietet er dir unendlich Munition, Höchstgeschwindigkeit und die Möglichkeit, die Waffen nicht nachzuladen.

Du willst den Crack/Trainer haben? Na dann kannst du ihn dir hier herunterladen.

Die Jungs und Mädls von DSGO haben den Crack/Trainer gescannt und er soll keinen Virus erhalten. Wir übernehmen jedoch keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben und so geschieht die Nutzung ausschließlich auf eigene Gefahr!

Gemäß der Beschreibung kannst du den Zähler einfach zurücksetzen, indem du den Crack startest und dann Numpad 1 drückst. Dazu musst du dich allerdings entweder im Menü oder bereits im Spiel befinden.

Alternativ kannst du den Spielprozess auch im Task-Manager ändern und schließen, während der Crack/Trainer noch läuft, und dann die Demo neu laden.

Ich bin mir ziemlich sicher das du und viele andere diesen Crack/Trainer interessant finden werden. Er ermöglicht es dir nicht nur mit unendlich Munition durch die Gegend zu ballern, sondern lässt dich auch die weitere Umgebung erkunden. Also, worauf wartest du noch? Herunterladen und loszocken!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag auch mit deinen Freunden teilst. Nicht nur, damit auch deine Freunde in den Genuss kommen die Demo länger zu spielen, sondern auch um unsere Webseite zu unterstützen.

Hinterlasse uns außerdem einmal dein Feedback in den Kommentaren, ob der Crack/Trainer bei dir einwandfrei lief!

Hinterlasse einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.