PC News

CS:GO ab sofort Free-to-Play inkl. Battle-Royal-Modus

Counter Strike: Global Offensive ist ab sofort Free-to-Play und bekommt mit Danger Zone seinen eigenen Battle-Royal-Modus.

Seit ein paar Tagen rumort es in der Gerüchteküche rund um Counter Strike: Global Offensive und nun ist die Katze aus dem Sack. CS:GO ist Free-to-Play!

Aber das ist noch nicht alles. Wie du und viele andere bereits vermutet haben, brachte das Update auch den ersehnten Battle-Royal-Modus Danger Zone mit ins Spiel.

CS:GO Danger Zone

Loggst du dich das nächste Mal mit deinem Steam-Account bei CS:GO ein, werden deine Spieldateien automatisch aktualisiert. Außerdem wird dein Account, ebenfalls automatisch und natürlich kostenlos, in den Prime Modus versetzt.

Neben der Tatsache das CS:GO nun für alle kostenlos spielbar ist, bringt das Update noch weitere Veränderungen mit sich.

CS:GO Update Changelog

Danger Zone

  • Introducing Danger Zone, a fast-paced battle royale game mode built on CS:GO’s tactical gameplay. For more details, visit: www.counter-strike.net/dangerzone
  • Danger Zone can be played solo, or in squads of two or three players.

Free-to-Play

  • CS:GO is now free to play. For more details, visit the F2P FAQ.
  • All players who played CS:GO before the Danger Zone update will receive a commemorative Loyalty Badge they can display on their profile.
  • All current CS:GO Players have been upgraded to Prime Status
  • Prime Status continues to match you with other Prime Status players
  • Additionally, your Prime Status will give you access to the new Souvenir MP5-SD | Lab Rats (available by earning XP while playing Danger Zone matches) and the new Danger Zone case.

Danger Zone Case

Was sagst du zum neuen Update und hast du Danger Zone schon anspielen können?

Quelle: Counterstrike.net